GS-Hydro hat über 35 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von ungeschweißten Verrohrungen und ist mittlerweile das professionellste Serviceunternehmen auf dem Markt.

Baustellenservice

GS-Hydro bietet seinen Kunden auf der ganzen Welt zuverlässige Services vor Ort, wie u.a. termingerechte Projektlieferung, Qualität und Kostenkontrolle. Diese Vor-Ort-Services umfassen Beaufsichtigung, Zusammenbau, Montage, Spülen und Testen des ungeschweißten Rohrleitungssystems. Insbesondere bei größeren Projekten empfiehlt es sich stets, GS-Hydro mit Projektmanagement und Beaufsichtigung zu beauftragen.

Einfache Montage und sauberes Rohrleitungssystem

Die flanschbasierte Verbindungstechnik zusammen mit dem Einsatz von vorgefertigten Rohrleitungsmodulen ermöglicht eine schnelle und einfache Montage. Biegen, Bördeln und Herstellung von Halteringnuten können durch die Vorfertigung auf ein Minimum reduziert werden, sodass vor Ort nur noch Anpassungen auf tragbaren Maschinen erforderlich sind. Da keine Schweißarbeiten durchgeführt werden, erübrigen sich die in diesem Fall notwendigen Röntgenprüfungen oder Reinigungsarbeiten.

Die Installation wird zusätzlich dadurch erleichtert, dass sich - im Gegensatz zu geschweißten Flanschen - die GS-Haltering- und -Bördelflansche leicht drehen lassen und hierdurch eine einfache Schraubenausrichtung ermöglicht wird. Montage/Installation werden zudem zusätzlich durch die ausführlichen Anweisungen von GS-Hydro beschleunigt.

Dank der ungeschweißten Technologie wird ein sauberes Rohrleitungssystem gefertigt, das erheblich weniger Reinigung/Spülung vor der Inbetriebnahme erfordert, wodurch sich weiterhin die Gesamtmontagezeit verringert.

Die schnelle und einfache Montage des ungeschweißten Rohrleitungssystems von GS-Hydro sowie der verminderte Spül-/Reinigungsbedarf bewirken erheblich geringere Gesamtkosten im Vergleich zu herkömmlichen geschweißten Rohrleitungssystemen.